Aug 19, 2018

edit SideBar

Suchen

Verantwortliche



Auf dieser Plattform befinden sich die Namen derjenigen, die österreichisches Recht gebeugt oder verletzt haben, um damit dem Vordringen des Islams in Österreich (und anderen westlichen Ländern) Vorschub zu leisten. Es werden jene Staatsanwälte und Richter namentlich genannt, die ihre Klagen bzw. Urteile nicht nach österreichischem Recht, sondern nach rechtlichen Aspekten der Scharia erheben bzw. fällen und damit gegen österreichisches Recht verstoßen, ebenso Richter und Staatsanwälte, die in ihren Urteilen bzw. Plädoyers einen deutlich erkennbaren "Migrantenbonus" einfließen lassen.

Darüber hinaus werden solche Personen registriert, die durch linke Ideologie aktiv die Zerstörung unseres Heimatlandes betreiben.

Dokumentiert werden weiterhin Fälle, in denen

  • Politiker, Wissenschaftler, Kirchenvertreter u.a. die wahren Informationen und Daten über verschiedene Aspekte der Islamisierung (z.B. Sozialkosten der Immigration, Statistiken der Migrantenkriminalität (insbesondere der Kriminalität durch islamische Immigranten) beschönigen oder verfälschen,
  • Politiker, die Maßnahmen oder Gesetze initiieren mit dem Ziel, dass eine Erfassung von Straftaten und sonstigen demografischen Aspekten aus Gründen der Verschleierung nicht nach Herkunft und Religion der zu untersuchenden Bevölkerungsgruppen erhoben werden darf,
  • Journalisten, die aus Gründen der "political correctness" bei Berichten über Migrantenkriminalität die wahre Herkunft der Täter verschleiern und damit ihre Leser massiv täuschen

Namen von Journalisten, Autoren, Wissenschaftler und anderer Personen, die über den Islam bzw. die Islamisierung Österreichs und Westeuropas erkennbar beschönigend oder verfälschend berichten, werden in einer gesonderten "Hall of Shame"? aufgeführt und für jedermann sichtbar gemacht.

Page Actions

Aktuelle Änderungen

Group & Page

Back Links