Links ist langweilig: Diskussion mit Thilo Sarrazin

„Hurra, wir zahlen“ heißt das Buch der taz-Journalistin Ulrike Herrmann, dessen Verkauf am 8.4.2010 mit einem „Streitgespräch“ zwischen der Autorin und dem Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin angekurbelt werden sollte. „Provokant“ sollte es sein, dieses Buch, und „aufrüttelnde Thesen“ enthalten, warb Herrmanns…

Ein neuer Stern am Himmel der Islamkritik?

„(K)eine Angst vor dem Islam?“ lautete das Motto einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion am 24.2.2010 in den Räumen der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin.  Auf dem Podium saßen: der Berliner Innensenator Erhard Körting, die Islamfunktionärin Ayten Kilicarslan vom Kölner Aktionsbündnis muslimischer Frauen, Herbert…

Heitmeyer „gruppenbezogen menschenfeindlich“

Am 3. Dezember veranstaltete die Friedrich-Naumann-Stiftung in Berlin eine Veranstaltung mit dem Titel „Mit Zivilcourage für Freiheit und Demokratie – Bürgerschaftliches Engagement gegen Rechtsextremismus“. Soweit in Ordnung, aber ein kleiner Nebensatz in der Beschreibung ließ bei uns die Alarmglocken läuten:…