Wayne Allyn Root spricht mit dem Urheber des Zelenko-Protokolls darüber, wie viele Opfer hätten überleben können

Ich weiß seit gut einem Jahr, dass wir eine wirksame Behandlung von COVID-19 haben. Hunderttausende Amerikaner hätten gerettet werden können.

Ich wusste von dieser einfachen, sicheren und kostengünstigen Behandlung mit bemerkenswerten Ergebnissen, weil ich in meiner landesweit syndizierten Radiosendung „Wayne Allyn Root: Raw and Unfiltered“ im USA Radio Network ein Dutzend brillanter Ärzte als Gäste hatte, um über ihren Erfolg zu sprechen Anwendung von Hydroxychloroquin bei Patienten, die an COVID-19 erkrankt sind.

Aber einer ragte vor allen anderen heraus. Sein Name ist Dr. Vladimir Zelenko. Hier ist ein Auszug aus einer Kolumne, die ich letzten Sommer über die angebliche Wirksamkeit von Hydroxychloroquin geschrieben habe. Es wurde als Bitte an den damaligen Präsidenten Donald Trump geschrieben.

„Herr Präsident, dies ist die wichtigste Kolumne, die ich je geschrieben habe. Wir haben eine erfolgreiche Behandlung von COVID-19. Jetzt brauchen wir eine Executive Order von Ihnen, um sie ins Spiel zu bringen. …

„Dieser brillante New Yorker Arzt (Zelenko) hat 2.200 COVID-19-Patienten behandelt. Er hatte eine Erfolgsrate von 100 % bei Patienten mit niedrigem Risiko … und eine Erfolgsrate von 99,3 % bei Patienten mit hohem Risiko durch die Verwendung von Hydroxychloroquin, Zinksulfat, plus Antibiotikum Z Pak. Er hat es „das Zelenko-Protokoll“ genannt. Es ist die Synergie, die funktioniert: Ohne Zink und Z Pak wirkt das Medikament Hydroxychloroquin nicht so effektiv.

„Der andere Schlüssel zum Erfolg ist es, dieses dreiteilige Protokoll innerhalb von fünf Tagen der Symptome verwenden erscheinen. Es muss verwendet werden früh , bevor der Patient in der Intensivstation aufwickelt. Aus diesem Grunde mehr Studien von hydroxychloroquine versagt haben. Sie haben nie verwendeten Zinksulfat und sie begannen das Protokoll zu spät.

„Nur zwei von 2.200 von Zelenkos Patienten starben. Von diesen beiden hatte einer bereits Krebs. Der andere war sehr alt und bereits vor der Anwendung des Protokolls sehr an COVID-19 erkrankt. Zu diesem Zeitpunkt ist es fast immer zu spät. …

„Wir alle müssen Zelenkos Regime befolgen. … Aber das können wir nicht. Ärzte werden das sogenannte Trump-Medikament nicht verschreiben. Liberale, die Medien, die Food and Drug Administration, Regierungsbürokraten – keiner von ihnen will Trump den Kredit geben, wenn es funktioniert. Die Politik tötet Tausende von Amerikanern.

„Herr Präsident, wir brauchen eine Exekutivverordnung. Sofort. … Jeder kranke Amerikaner muss die Freiheit haben, dieses ‚Zelenko-Protokoll‘ zu wählen. Wir haben ein Recht zu wählen. Wir haben ein Recht zu leben.“

Wenn Trump nur auf Zelenko gehört hätte, statt auf Dr. Anthony Fauci und die korrupten Bürokraten der Centers for Disease Control and Prevention, der Weltgesundheitsorganisation und der Food and Drug Administration. Das war vor einem Jahr. Wie viele Hunderttausende Amerikaner sind im letzten Jahr unnötigerweise gestorben? Ist das nicht Massenmord?

Haben Sie die neuesten Schlagzeilen gesehen? Mehrere Studien zeigen, dass die Verwendung von Hydroxychloroquin auf der ganzen Welt die Sterblichkeit reduziert und die Überlebensraten um 84 %, 100 % und in einer Studie um 200 % erhöht hat. Es funktioniert wirklich. Und das ohne das, was Zelenko „die Schlüsselzutat“ (Zinksulfat) nennt. Er empfiehlt auch ein anderes hochwirksames Medikament namens Ivermectin.

Wegen Zelenko informiere ich seit einem Jahr meine Hörer über Hydroxychloroquin, Zink und Ivermectin.

Doch trotz all dieser neuen Studien und Tatsachenbeweise suspendierte YouTube am Freitag den US-Senator Ron Johnson, R-Wis. YouTube nannte es „medizinische Fehlinformationen“.

Es ist an der Zeit, sich zu fragen, warum Behandlungen für COVID-19, die in mehreren Studien auf der ganzen Welt nachgewiesen wurden, um Leben zu retten, von den sozialen Medien verleumdet, zensiert und verboten werden. Wer sind sie, um lebensrettende Informationen zu verbieten? Wer sind sie, um lebensrettende Informationen als „medizinische Fehlinformationen“ zu bezeichnen? Was haben sie davon, wenn Tausende unnötig sterben? Jemand wird mit diesem Betrug offensichtlich dreckig reich.

Ich habe Zelenko erst vor wenigen Tagen bei einem Gegenbesuch in meiner Show danach gefragt. Er sagte: „Die präklinische Behandlung von COVID-19 wurde absichtlich unterdrückt. Lebensrettende Informationen und Medikamente wurden absichtlich unterdrückt. … Von 600.000 toten Amerikanern hätten wir 510.000 retten können Massenmord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit.“

Ich fragte Zelenko nach seiner Lösung für diese anhaltende Tragödie. Er sagte: „Nummer eins, sofort die präklinische Behandlung mit dem Zelenko-Protokoll unterstützen und es zum Standard der Versorgung machen. Nummer zwei, wir müssen diese Kriminellen vor Gericht stellen.“

Amen.

Quelle

Wayne Allyn Root ist der Autor des neuen Nr. 1 nationalen Bestsellers „TRUMP RULES“. Wayne ist CEO, Unternehmer und Moderator der täglichen landesweit syndizierten Show „Wayne Allyn Root: Raw & Unfiltered“ im USA Radio Network von 18:00 bis 21:00 Uhr EST und des Podcasts „WAR RAW“.